ORGANOBALANCE GmbH

Gebäude 12

Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Deutschland

Tel. +49 (30) 46307-200
Fax +49 (30) 46307-210

www.organobalance.com
zum Kontaktformular

Mitarbeiter: 35
Gründungsjahr: 2001
Ansprechpartner:
  • Kathrin Fenyi, PR
14676

Ausrichtung


Forschung

Produktion

Dienstleistung

Screening


Über das Unternehmen


Produktion:

Etablierung von skalierbaren Produktionsprozessen im Pilotmaßstab
Produktion im industriellen Maßstab durch Lohnproduzenten

Forschungsschwerpunkte:

Screening von wirkspezifischen Probiotika/Mikroorganismen
Entwicklung von Produktionsstämmen für ausgewählte Carbonsäuren, Vitamine, Isoprenoide/Terpenoide, Enzyme

Dienstleistungen/Sonstiges:

F&E-Kooperationen: Screening wirkspezifischer Probiotika/Mikroorganismen
Stammentwicklungsanalytik (mikro,- molekularbiologisch, chemisch)
Prozess- und Verfahrensentwicklung / -optimierung
Optimierung der Proteinexpression und -sekretion bei Hefen


ORGANOBALANCE GmbH - Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

10.08.16

Organobalance erhält US-Patent auf mikrobiellen Wirkstoff

PDF Datei

Die US-Patentbehörde hat dem deutschen Biotechnologie-Unternehmen Organobalance ein Patent für einen auf Bakterien basierenden Wirkstoff gegen spezifische pathogene Keime (Erkältung, Halsentzündungen) erteilt. Das spezielle Milchsäure-Bakterium wurde in einem mehrstufigen Screening aus der eigenen Sammlung proprietärer Bakterienstämme identifiziert und die Wirkweise in Studien nachgewiesen. Der Wirkstoff kann vorbeugend eingesetzt werden und möglicherweise bei Erkältungskrankheiten wie zum Beispiel einer durch Streptokokken verursachten Entzündung eine Alternative zur oftmals üblichen Gabe von Antibiotika bedeuten.

„Für uns ist das erteilte Patent ein weiterer Beleg für das große Potential von neuen bioaktiven Wirkstoffen aus probiotischen Lactobacillus-Stämmen“, betont die Mikrobiologin Prof. Dr. Christine Lang, Geschäftsführerin der Organobalance GmbH und Vorstand der Organobalance Medical AG.

Im Auftrag der Lebensmittelindustrie, von Pharma-, Kosmetik- oder Futtermittel-Herstellern und für die industrielle Biotechnologie nutzt Organobalance die eigene, mehrere Tausend Bakterien- und Hefestämme umfassende Sammlung, um Wirkstoffe zu erforschen.

Auf diese Weise hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren bakterielle Wirkstoffe zur probiotischen Vorbeugung und Therapie von bakteriell bedingten Infektionen wie Karies, Magengeschwüren und Hautproblemen sowie gegen unerwünschte Gerüche wie Schweißgeruch und Textilgeruch entwickelt.

02.05.16

Vitafoods: Pylopass™, natürlicher Wirkstoff gegen Magenkeim

PDF Datei

Vitafoods: Pylopass™, natürlicher Wirkstoff gegen Magenkeim Helicobacter
Auf der internationalen Messe Vitafoods Europe in Genf wird Organobalance zum ersten Mal Pylopass™ vorstellen. Das Biotechnologie-Unternehmen hat den patentierten Wirkstoff gegen den Magenkeim Helicobacter pylori aus einem natürlichen Milchsäurebakterium aus der Organobalance-Stammsammlung entwickelt und den Vertrieb des Produkts vor wenigen Monaten vom Schweizer Lonza-Konzern übernommen.

Mehr Informationen dazu im PDF.

Ibiotics_serum_gesichtscreme_und_k%c3%b6rperlotion

05.04.16

Neue Hautpflege-Serie ibiotics

PDF Datei

Neue Hautpflege-Serie ibiotics sorgt mit Hightech-Wirkstoff aus Milchsäurebakterien für natürlich schönes Aussehen



• Nachhaltig gesunde, strahlende Haut durch die Revitalisierung der Mikroflora


• Einmaliger patentierter Extrakt aus natürlichen Milchsäurebakterien

Fünfzehn Jahre Forschung, mehr als 30 Wissenschaftler und eine mikroskopisch kleine Entdeckung mit revolutionärer Wirkung für das größte Organ des Menschen – die Haut: Zum ersten Mal gibt es auf dem Markt eine Hautpflege mit einem Hightech-Wirkstoff, gewonnen aus natürlichen Milchsäurebakterien. Dem Berliner Forschungsunternehmen Organobalance ist es gelungen, diesen Lactobacillus-Extrakt als Wirkstoff für gesunde und schöne Haut herzustellen, er ist das Herzstück der neuen ibiotics Pflege-Serie.

Lageplan

Ein Service der BIOCOM AG | © 2016